Facebook Pixel

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Allgemein

Die unten beschriebenen allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle Produkte und Dienstleistungen, die ausschließlich über die E-Commerce-Website von Special Day GmbH verkauft werden. Sie definieren die Rechte und Pflichten der Parteien.
Special Day GmbH behält sich das Recht vor, den Inhalt und die Form dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern.

Verkäufer :

Special Day GmbH
Bonnefontaine 4
1474 Châbles
Schweiz

E-Mail: [email protected]

Persönliche Daten

Special Day GmbH verpflichtet sich, die Vertraulichkeit der persönlichen Daten, die von den Kunden auf der Website E-Commerce mitgeteilt werden, zu respektieren und sie gemäss den gesetzlichen Verpflichtungen zu behandeln.

Kundendaten können von den internen Diensten von Special Day GmbH verwendet werden:

  • Zur Bearbeitung von Bestellungen, Lieferungen und Rechnungen.
  • Um über bevorstehende Verkäufe und Veranstaltungen durch das Versenden von Einladungs-E-Mails zu informieren
  • Stärkung und Personalisierung der Kommunikation mit dem Kunden, einschließlich des Versands von Newslettern, Sonderangeboten und anderen E-Mails.

Der Kunde verpflichtet sich, die für die Verwaltung seiner Bestellung (Lieferung und Rechnungsstellung) erforderlichen persönlichen Daten anzugeben. Diese Informationen müssen korrekt, gültig und auf dem neuesten Stand sein. Die Informationen bezüglich seiner Identifikation und seines Passworts müssen vom Kunden geheim gehalten werden.

Für weitere Einzelheiten konsultieren Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie unter https://special-day.ch/fr/privacy-policy.

Verkaufsprozess

Verfügbarkeit von Produkten

Wir kaufen unsere Artikel auf der ganzen Welt ein. Unsere Lieferanten tun ihr Bestes, um sicherzustellen, dass unser komplettes Sortiment unseren Kunden in der erforderlichen Menge und rechtzeitig zur Verfügung steht. Es kann jedoch vorkommen, dass bestimmte Artikel aufgrund hoher Nachfrage, aus technischen oder anderen Gründen vorübergehend oder dauerhaft nicht auf Lager sind.

Wir bemühen uns, Sie im Falle von verspäteten Lieferzeiten so schnell wie möglich klar und präzise zu informieren.

Für verspätete Lieferungen stehen dem Kunden keine Schadenersatzansprüche zu. Special Day GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Angabe von Gründen vom Kaufvertrag zurückzutreten.

Darstellung und Produktdetails

Special Day GmbH verpflichtet sich, die notwendigen Anstrengungen zu unternehmen, um sicherzustellen, dass die fotografische Darstellung der auf der E-Commerce-Website zum Verkauf angebotenen Produkte und Dienstleistungen so realitätsgetreu wie möglich ist. Angesichts der Art und Weise, wie diese Produkte im Internet präsentiert werden, ist es jedoch möglich, dass die Wahrnehmung der fotografischen Darstellung der Produkte durch den Kunden nicht genau mit den Produkten selbst übereinstimmt.

Die Bilder sind nicht vertragsgemäß, es kann Unterschiede zwischen dem Produkt vor Ort und dem verkauften Produkt geben, einschließlich Unterschiede im Bad bei Stoffen sowie leichte Farbabweichungen bei handbemalten Objekten, hauptsächlich bei den Brautfiguren.

Artikel, für die mehrere Bildmaterialien vorhanden sind oder die in verschiedenen Farben dekliniert sind, werden nach den erhaltenen Modellen geliefert (Modell nach Ankunft). Unter keinen Umständen behält sich der Kunde das Recht vor, das Bildmaterial auszuwählen (außer in besonderen, auf dem Artikelblatt genannten Fällen).

Standardmäßig werden die Produkte ohne Dekoration verkauft und müssen von Ihnen selbst montiert werden. Auf unserer Website werden den Schachteln ohne gezuckerten Mandeln geliefert. Alle unsere Ballons werden unaufgeblasen verkauft.

Beim Kauf eines Süßwarenbehälters raten wir Ihnen, den gewählten Behälter für eine bessere Hygiene mit Lebensmittelbeuteln zu ergänzen.

Bestellungen

Sobald das gewünschte Produkt ausgewählt ist, wird es durch Anklicken der Schaltfläche "In den Warenkorb" in den "Warenkorb" gelegt. Der Kunde kann dann seine Artikelauswahl fortsetzen, seinen Warenkorb ändern oder den Kaufvorgang fortsetzen und bezahlen.
Die Validierung der Bestellung durch den Kunden stellt die Annahme der allgemeinen Verkaufsbedingungen dar.

Sobald die Bestellung validiert und bezahlt wurde, erhält der Kunde per E-Mail eine Information zur Auftragsbestätigung.

Das Datum der Validierung der Bestellung entspricht :

- Das Datum der Bestellung im Falle einer Zahlung per Kreditkarte oder
- Das Datum des Eingangs der Zahlung per Banküberweisung im Voraus.

Vermietung

Special Day GmbH stellt dem Mieter Dekoration oder Fotoausrüstung zur Verfügung. Die Miete der Ausrüstung erstreckt sich auf ein Wochenende von Freitag- bis Sonntagabend oder auf jeden anderen Zeitraum, der zwischen Special Day GmbH und dem Kunden vereinbart wurde. Für eine Anmietung während der Woche wenden Sie sich bitte per E-Mail an Special Day GmbH unter [email protected], um die Verfügbarkeit zu erfahren.

Der Mieter kann die Stuhlbezüge vor Ablauf der Mietzeit zurückgeben, dies führt jedoch nicht zu einer Änderung des festgelegten Mietpreises.

  1. Die ausgeliehene Ausrüstung muss in ihrer jeweiligen Verpackung und in ihrer Gesamtheit spätestens 3 Tage nach Ende des Mietvertrags zurückgegeben werden (es gilt das Datum des Poststempels). Die Versandkosten trägt der Mieter. Bei verspäteter Rückgabe wird der Mietpreis um 50% pro Woche erhöht. Die Reinigung der Bezüge wird von Special Day GmbH durchgeführt und die Kosten sind im Mietpreis inbegriffen.
  2. Zum Zeitpunkt der Anmietung muss der Mieter den Eigentümer über alle an der Ausrüstung festgestellten Schäden informieren.
  3. Der Mieter ist für die Ausrüstung vom Zeitpunkt der Anmietung bis zur Rückgabe an den Mieter verantwortlich. Der Entleiher ist verpflichtet, alle erforderliche Sorgfalt walten zu lassen.
  4. Der Mieter darf keine Änderungen oder Umbauten an der gemieteten Ausrüstung vornehmen. Diese Interventionen können nur von Special Day GmbH durchgeführt werden.
  5. Bei Rückgabe der Ausrüstung wird Special Day GmbH den Zustand der Ware überprüfen. Der Mieter haftet für alle Schäden, die zum Zeitpunkt der Anmietung nicht gemeldet wurden. Er wird den Preis für Reparaturen direkt bezahlen müssen. Stellt Special Day GmbH Schäden an den Geräten oder unwiederbringliche Flecken oder Risse auf den Stuhlbezügen aufgrund unsachgemäßer Behandlung fest, wird jedes Stück dem Mieter zu dem am letzten Miettag geltenden Kaufpreis in Rechnung gestellt.
  6. Jegliche Untervermietung oder Verleihung der Stuhlbezüge durch den Mieter ist streng verboten.

Die Lieferung ist ab einem Kaufpreis von CHF 99.00 kostenlos. Die Kosten der Rücksendung gehen in allen Fällen zu Lasten des Mieters. Eine persönliche Übergabe ist nach Vereinbarung in unseren Räumlichkeiten in Châbles möglich.

Preise und Mehrwertsteuer

Die auf der E-Commerce-Website aufgeführten Preise pro Artikel sind inklusive aller Steuern und ohne Vorbereitungskosten oder Logistiklieferung angegeben. Die Versandkosten der Bestellung werden vor der endgültigen Validierung der Bestellung angegeben.
Special Day GmbH behält sich das Recht vor, die auf der E-Commerce-Website angezeigten Preise und sonstigen Kosten jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Die Produkte werden dem Kunden jedoch auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung geltenden Tarife in Rechnung gestellt.
Der Kunde profitiert von den pro Artikel genannten Preisen, die in dem Land gültig sind, für das er eine Lieferadresse angeben kann.

Gesicherte Zahlungen

Die Bezahlung der Einkäufe erfolgt per Banküberweisung im Voraus, per Kreditkarte oder per PayPal. Die bisher akzeptierten Zahlungskarten sind : Visa, MasterCard, Maestro und Discover.
Die Bestellung gilt nach Bestätigung der Zustimmung der Bankzahlungszentren als wirksam.

In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften und um die Sicherheit und Vertraulichkeit ihrer Informationen zu gewährleisten, speichert Special Day GmbH die Bankdaten ihrer Kunden nicht. Es ist daher Sache des Kunden, die Zahlungsbestätigung aufzuzeichnen und auszudrucken, wenn er die Zahlungsangaben zu seiner Bestellung behalten möchte.
Die von der E-Commerce-Website von Special Day GmbH verwalteten Zahlungen basieren auf den Sicherheitssystemen der Zahlungslösungsanbieter PostFinance (www.postfinance.ch) und Paypal (www.paypal.com). Alle spezifischen Details zur Sicherheit dieser Plattformen finden Sie auf den jeweiligen Websites.

Lieferung

Die Versandkosten werden am Ende der Bestellung berechnet, je nach Zielland, Gewicht, Volumen und Tarifen des für die Lieferung zuständigen Spediteurs. Sie werden während des Bestellvorgangs vor der endgültigen Bestätigung deutlich angegeben.

Special Day GmbH gewährleistet den Versand der über die E-Commerce-Website verkauften Waren in der Schweiz sowie in andere Länder, wenn die in den Ländern des Versandes (Schweiz) und des Empfangs geltenden Gesetze den Versand des besagten Produktes erlauben. Die Produkte und/oder Dienstleistungen werden an die vom Kunden während des Bestellvorgangs angegebene Lieferadresse geschickt.

Die Lieferzeiten hängen von der jeweiligen Transportart ab, Special Day GmbH kann die Lieferung der Produkte innerhalb einer festgelegten Zeit nicht garantieren. Es liegt in der Verantwortung des Käufers, sich bei den Spediteuren über die üblichen Lieferzeiten ab Châbles in der Schweiz zu erkundigen.

Zölle

Jede Bestellung, die auf unseren Websites aufgegeben und außerhalb der Schweiz geliefert wird, kann möglichen Steuern und Zöllen unterliegen, die erhoben werden, wenn das Paket seinen Bestimmungsort erreicht.

Diese Zölle und eventuelle Steuern im Zusammenhang mit der Lieferung eines oder mehrerer Artikel liegen in der Verantwortung des Käufers.

Wir sind nicht verpflichtet, die geltenden Zölle und Steuern zu prüfen und Sie darüber zu informieren.

Um sie zu kennen, empfehlen wir Ihnen, sich bei den zuständigen Behörden Ihres Landes zu erkundigen.

Verantwortlichkeiten

Special Day GmbH kann die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer des Kunden verwenden, um Informationen über den Status der Bestellung oder über den Status der Rückgabeverfahren, falls vorhanden, zu senden.

Der Kunde ist für die von ihm angegebene E-Mail-Adresse verantwortlich. Special Day GmbH kann nicht für den Nichtempfang von E-Mails verantwortlich gemacht werden.

Special Day GmbH kann nicht für die Nichterfüllung des abgeschlossenen Vertrags verantwortlich gemacht werden, wenn ein Ereignis höherer Gewalt und insbesondere ein vollständiger oder teilweiser Streik der Postdienste, der Spediteure oder Naturkatastrophen vorliegt.

Bezüglich der Produkte, die zur Befriedigung professioneller Bedürfnisse gekauft wurden, ist Special Day GmbH nicht haftbar für indirekte Schäden, die durch die Gegenwart, Betriebsverlust, entgangenen Gewinn, Schäden oder Ausgaben entstehen können.

Die Auswahl und der Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung liegen in der alleinigen Verantwortung des Kunden.

Die vollständige oder teilweise Unfähigkeit, die Produkte zu benutzen, kann nicht zu irgendeiner Entschädigung, Rückerstattung oder Infragestellung der Verantwortung von Special Day GmbH führen, außer im Falle eines versteckten Mangels, einer Nichteinhaltung, eines Mangels oder der Ausübung des Rücktrittsrechts.

Die Produkte werden an die Lieferadresse geliefert, die der Kunde während des Bestellvorgangs angibt. Wenn die Adresse unvollständig oder fehlerhaft ist, gehen die Kosten für den erneuten Versand der Produkte zu Lasten des Kunden.

Der Kunde ist dafür verantwortlich, den Zustand der Produkte zum Zeitpunkt der Lieferung im Beisein des Zustellers zu überprüfen. Wenn der Kunde ein Paket annimmt, kann er danach nicht mehr bei seiner Poststelle einen Enteignungsbericht anfordern. Sobald ein Paket zugestellt wurde, ist Special Day GmbH nicht mehr für die Waren und deren Zustand verantwortlich. Es werden keine Ansprüche akzeptiert.

Special Day GmbH bemüht sich nach Kräften, die Gegenstände während des Transports zu schützen, ist aber nicht für Transportbruch verantwortlich.

Rückgabe, Rücktritt und Rückerstattung

Ab Erhalt der Ware durch den Kunden hat dieser ein Widerrufsrecht, d.h. eine 14-tägige Frist zur Rücksendung der gelieferten Ware, wobei die Rücksendekosten zu seinen Lasten gehen. Nur Produkte, die über die E-Commerce-Website gekauft und mit intakter Folie oder individueller Schutzverpackung (ungeöffnet und in der Originalverpackung) zurückgegeben wurden, kommen für eine Rückerstattung in Frage. Die Versandkosten werden unter keinen Umständen erstattet.

Es ist wie folgt vorzugehen:

- Der Kunde verbindet sich mit der E-Commerce-Website, um über das Kontaktformular eine Rückgabeanfrage zu stellen, oder er kontaktiert Special Day GmbH per E-Mail unter [email protected]
- Special Day GmbH teilt dem Kunden die eindeutige Rückgabenummer mit.
- Der Kunde sendet die Waren auf seine Kosten an die folgende Adresse zurück:

Special Day GmbH
Bonnefontaine 4
1474 Châbles
Schweiz

Das Produkt muss vollständig, ordnungsgemäß geschützt, in der Originalverpackung, mit der Folie oder der persönlichen Schutzverpackung intakt (ungeöffnet) und mit allem möglichen Zubehör versehen sein.

Das Produkt muss von :

- Die Nummer des Rückgabeantrags, die im vorherigen Schritt angegeben wurde.
- Eine Kopie der Verkaufsrechnung

Das Produkt wird von den internen Diensten von Special Day GmbH überprüft, die die Rückerstattung validieren oder nicht, insbesondere indem sie überprüfen, ob das Produkt vollständig und in vermarktungsfähigem Zustand zurückgegeben wurde, wie im Widerrufsrecht vorgesehen.
Wenn die Waren die Voraussetzungen für die Rückgabe erfüllen, kann eine Rückerstattung erfolgen. Wenn die Ware nicht den Rückgabebedingungen entspricht, muss der Kunde die Rücksendekosten vor der Rücksendung der Artikel bezahlen und kann keine Rückerstattung erhalten.

Referenz-Fehler

Im Falle eines Referenzfehlers haben Sie 72 Stunden Zeit, um uns mitzuteilen, dass das erhaltene Produkt nicht das bestellte Produkt ist: Referenzfehler, Problem der Größe, Farbe, Eigenschaften, völlig anderes Produkt ...

Das Produkt muss in ausgezeichnetem Zustand zurückgegeben werden. Nach 72 Stunden werden keine Anträge mehr angenommen.

Behandlung Ihrer Rücksendung wegen Fehlern unserer Dienstleistungen:

Nach Erhalt und Annahme Ihres Pakets durch unsere Dienste, je nach Art des Produkts, verfügbaren Lagerbeständen und Ihrem Wunsch, bieten wir Ihnen an, Ihnen das ursprünglich bestellte Produkt oder ein Austauschprodukt mit gleichwertigen Eigenschaften erneut zu liefern.

Andernfalls teilen Sie uns bitte Ihre Bankkontonummer mit, damit wir die Rückerstattung des Artikels vornehmen können. Der Betrag wird Ihrem Konto innerhalb von maximal 15 Tagen nach Erhalt des Artikels gutgeschrieben. Für Konten, die nicht in der Schweiz domiziliert sind, können vom Bankinstitut des Kunden internationale Transaktionsgebühren erhoben werden, für die Special Day GmbH nicht verantwortlich ist.

Nachdem wir Ihr Paket erhalten und angenommen haben, erstatten wir Ihnen den Betrag dieser Kosten zurück, wenn die bei der Post entstandenen Versandkosten unseren Diensten bekannt sind. Eine Rechnung für diese Kosten wird von unserem Kundendienst angefordert.

Bitte beachten Sie: Die Höhe dieser Gebühren richtet sich nach den geltenden öffentlichen Tarifen, die von der Post mitgeteilt werden. Der Höchstbetrag darf für die Schweiz 7 CHF nicht überschreiten.

Anwendbares Recht

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen sowie jeder Verkauf, auf den sie Anwendung finden, unterliegen dem Schweizer Recht. Jede Streitigkeit, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Bedingungen oder einem Verkauf, auf den sie Anwendung finden, ergibt, unterliegt schweizerischem Recht, unabhängig davon, ob es sich um einen Vertrag oder eine unerlaubte Handlung handelt oder ob sie auf einer anderen Klausel beruht. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf von 1980 wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Urheberrecht

Die Herstellung von Illustrationen und Fotos für unsere Werbematerialien erfordert große Investitionen. Daher sind die Vervielfältigungs- und Verbreitungsrechte für uns und unsere Partnerunternehmen vorbehalten. Jeder Missbrauch kann strafrechtlich verfolgt werden.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist der Sitz der Special Day GmbH, Bonnefontaine 4, 1474 Châbles, Schweiz.

Im Streitfall ist der Gerichtsstand ausdrücklich in Châbles, Schweiz, angesiedelt.

Bei Auslegungsschwierigkeiten ist der französische Text entscheidend.